Tattoo-Entfernung

Dauerhafte Reduzierung bzw. Entfernung unerwünschter Tattoos mit nur wenigen schnellen und unkomplizierten Behandlungen.

Jeder Hauttyp. Jedes Tattoo. Auch das hartnäckigste.

  • Mehrfarbige Tattoos, auch Blau- und Grüntöne
  • Schwer entfernbare schwarze Tinte
  • Hartnäckige, bereits behandelte Tattoos

Vorher & Nachher†

Die Modelle dienen nur zu Illustrationszwecken. Die Ergebnisse können im Einzelfall variieren und sind nicht garantiert.

Funktionsweise

Während einer Behandlung wird Laserenergie an die unerwünschte Tätowierung abgegeben und dabei die Tinte in kleinere Partikel zersprengt. Diese winzigen Tintenpartikel werden anschließend von den natürlichen Prozessen des Körpers absorbiert. Das Tattoo verblasst dabei schneller als bei herkömmlichen Lasern und es sind weniger Behandlungen erforderlich.

FAQs

Ist die Tattoo-Entfernung mit Laser schmerzhaft?

Patienten haben berichtet, das sich die Behandlung ähnlich wie die Tätowierung selbst anfühlt. Ihr Arzt kann eine Betäubungscreme anwenden, um mögliche Beschwerden während der Behandlung zu minimieren.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Behandlung eines Tattoos von durchschnittlicher Größe dauert ca. 10 Minuten. Je nach Größe des behandelten Tattoos kann auch mehr Zeit erforderlich sein.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Normalerweise sind mehrere Behandlungen erforderlich. Die Anzahl der nötigen Behandlungen hängt von mehreren Faktoren ab, etwa dem Tintentyp, der Größe des Tattoos, der Körperstelle, Ihren Lebensgewohnheiten etc. Ihr Arzt wird mit Ihnen einen auf Sie abgestimmten Behandlungsplan erstellen.